JSG Distelrasen
JSG Distelrasen

Stadtmeisterschaften Schlüchtern, Titel für B- und C-Junioren

B-Jugend nach Siegerehrung
C-Jugend

Die Stadtmeisterschaften für Jugendmannschaften bilden jedes Jahr den Saisonabschluß.

Diesjährig fanden die Meisterschaften vom 27.-29. Juni in Breitenbach statt.

Wir freuen uns, dass es mit den B- und C-Junioren zwei Teams der JSG geschafft haben, die ersten Plätze zu belegen.

 

Die Platzierungen unserer Mannschaften:

      B-Jugend     1. Platz

      C-Jugend     1. Platz

      D-Jugend     3. Platz

      D-Mädchen   2. Platz

      E-Jugend      4. Platz

      F-Jugend      3. Platz

      G-Jugend      3. Platz

 

MSG Schlüchtern / Distelrasen nimmt an Turnier in Holland teil

Die D-Mädchen unserer MSG waren vom 19.-22.Juni in Holland und haben dort an einem internationalen Turnier mit 70 Mannschaften mehrerer Altersklassen teilgenommen.

Bei den U 14-Juniorinnen wurde nach einem Sieg, einem Unentschieden und einer Niederlage der 2. Platz in der Gruppe erreicht. Im Halbfinale unterlag man den U 14 Hessenmeisterinnen der MSG Bad Vilbel und im anschließenden Spiel um den 3. Platz ging das Elfmeterschießen unglücklich für uns aus.

Die Trainerinnen und Trainer sind stolz auf die Leistungen des Teams, zumal die Mädchen das erste Mal auf Großfeld gespielt haben.

 

 

Start der F-Jugend in der "Fair-Play" Liga

Nach einer Serie von 6 gewonnenen Spielen wurden bei den F-Junioren für die Rückrunde seitens des Klassenleiters Freddy Heiliger neue Spielgruppen eingeteilt. Unsere F Mädchen und Jungen spielen nun mit den stärksten Teams nach der Hinrunde in der Gruppe 1.

 

Am Samstag, 26. April waren wir zu Besuch beim SV Niederzell und konnten nach einem guten Fussballspiel  von beiden Mannschaften mit einem 3:2 Sieg nach Hause fahren.

 

Ein Novum war, dass das Spiel nach den Richtlinien der "Fair-Play Liga" ausgetragen wurde. Das heißt, dass kein Schiedsrichter mehr das Spiel leitet, sondern die Kinder weitestgehend selbst alles untereinander regeln. Eben wie früher auf dem Bolzplatz oder auf der Strasse.  Die Eltern und sonstige Zuschauer stehen nicht mehr direkt am Spielfeldrand, sondern halten eine Pufferzone von 15 m rund um das Spielfeld ein.

Auch hierbei wird beabsichtigt, die äußeren Einflüsse auf die Kinder möglichst gering zu halten.

 

Die allgemeine Skepsis war vorhanden, aber man muss durchaus feststellen, dass die Premiere gelungen ist. Die Kinder haben alles untereinander geregelt, ohne Streit und Schreierei!

 

Das Foto ist vor dem Anpfiff entstanden.

Ausflug zum Spiel Eintracht vs. SC Freiburg

Am 16.03.2014 hat die JSG einen Ausflug zum Bundesligaspiel Eintracht gg. den SC Freiburg unternommen. Mit einem vollbesetzten Bus ging es zum Waldstadion, in dem wir dann auf Top-Plätzen das Spiel verfolgen konnten. Für einige Kinder und auch Eltern war es der erste Besuch eines Bundesligaspiels und so war die Begeisterung groß.

 

Der Spielverlauf und besonders das Ergebnis war natürlich weniger erfreulich.

B-Jugend bei den Regionalfutsalmeisterschaften dabei

Unsere B-Junioren haben sich für die Regional-Futsalmeisterschaft qualifiziert!

Am 16.02 spielen somit die Kreismeister und die Zweitplatzierten der vier Kreise der Fußballregion Fulda gegeneinander. Austragunsgort ist die Kreissporthalle in Fulda.-Künzell.

 

Unsere Gegner rekrutieren sich wie immer aus der Hessen- und Gruppenliga, wir haben also nichts zu verlieren.

Die Bambini hatten am 13.12. ihre Weihnachtsfeier.

In der Halle in Schlüchtern traten die Kleinen gegen ihre Eltern zum Spiel an. Danach ging es ins Sportlerheim nach Wallroth zum Essen und zum Trinken. Jedes Kind bekam ein Geschenk.

Die Überraschung war der Besuch von Marcel Mosch und Stefano Maier, zwei Spieler des OFC, die sich über eine Stunde Zeit nahmen für Autogramme und Fotos. Unsere Bambini Trainer sind dem OFC schon länger verbunden und so kam der Kontakt zustande.

Kickers Spieler zu Besuch bei Bambiniweihnachtsfeier

Ausflug zu den Fraport Skyliners

Am 1. Dezember 2013 waren wir mit dem Bus zu Besuch in der Fraport Arena in Frankfurt zum Bundesligaspiel der Skyliners gegen Phönix Hagen, Frankfurt hat 82:79 gewonnen.

 

Mit dabei waren die meisten unserer B-Jugendspieler, verstärkt durch Fabian und Lennard aus der A, Trainer, Jugendleiter sowie Edelfan Albert Gaul.

Die Halle war mit 4610 Zuschauern fast ausverkauft und der Lärmpegel fast so hoch wie im Fussballstadion.

Auch die Darbietungen der Cheerleader haben die Jungs mit großem Interesse verfolgt.

Spass hat´s auf jeden Fall gemacht! 

Nach dem Spiel Gruppenfoto mit Aziz, dem Center der Skyliners mit 2,13 m, Steht hinter uns und ist ein bisschen schwer zu entdecken

Gelungene Premiere in der Halle- Der Distel-Cup

Am Samstag, den 23.11.2013, haben wir unser 1. Hallenturnier in der Schlüchterner Grosssporthalle veranstaltet. Der Distel-Cup wurde aus der Taufe gehoben.

 

Insgesamt haben 200 Kinder und ca. 270 Erwachsene die Halle besucht.

 

Unter der sportlichen Leitung von Sebastian Kling traten insgesamt 20 Mannschaften in den Altersklassen der G-, F- und E-Junioren an. Der SV Herolz gewann die Bambini und F-Jugendturniere und die JSG Kinzig war 1. bei den E-Junioren. Somit haben wir uns als guter Gastgeber präsentiert und die Turniersiege den anderen überlassen und die hatten es aufgrund der Leistungen auch verdient!

 

Das Turnier war eine optimale Vorbereitung auf die nun anstehenden Hallenkreismeisterschaften und mit dem fußballerischen Niveau der Spiele konnte man durchaus zufrieden sein.

 

Die Technik ließ uns zwar im Stich, weil weder die Anzeigetafel noch die Zeitnahme funktionierte und das sei, wie wir aber erst einen Tag vorher erfahren haben, schon seit langem der Fall.

Ok, wir haben es hinbekommen, durch eigene Zeitnahme und Lautsprecherdurchsagen. Die als Turnierleiter eingesetzten B-Jugendspieler haben das alles souverän über die Bühne gebracht.

 

Wir möchten uns bei allen bedanken, die tatkräftige Unterstützung geleistet haben. Bei den B-Jugendlichen als Turnierleiter, den B-Jungs  und D -Mädchen beim Aufbau und als Thekenhelfer genauso wie bei den Diensthabenden im Verkauf und natürlich nicht zuletzt bei den vielen Eltern für die Kuchen-, Muffins- und Brezelspenden.

 

Sollte jemand noch andere Fotos haben, bitte melden, würde gerne auch die anderen Mannschaften noch einstellen. Danke!

 

 

 

Unsere F-Jugend scheiterte erst im 7m Schiessen um den Einzug ins Finale gegen Herolz und dann abermals im 7m Schiessen nach der regulären Spielzeit im Spiel um Platz 3. Mit etwas mehr Glück wäre mehr drin gewesen, aber spielerisch war das in Ordnung und der 4. Platz von 8 Teams ist OK.

Bambini waren Einlaufkinder beim Spiel FSV Frankfurt vs. FC Kaiserslautern

Unsere Bambini haben am 8.11. mit Verstärkung einiger F-Jugendspieler die Profis des FSV Frankfurt beim Spiel gegen die Roten Teufel auf den Platz begleitet. Das Spiel war mit 12.500 Fans ausverkauft und der tollen Stimmung im Stadion konnte auch der strömende Regen nichts anhaben.

Warten auf den Einsatz

Super Vorrunde der F-Junioren

Von Sieg zu Sieg.

 

In dieser Altersklasse werden mit gutem Grund weder Ergebnisse noch Tabellen geführt oder veröffentlich.

 

Dennoch sind die Leistungen der F - Jungs und Mädchen eine besondere Erwähnung wert, denn alle 5 Spiele wurden deutlich gewonnen. Im bisher letzten Spiel gegen den ebenfalls ungeschlagenen JFV Bad-Soden gingen die Kinder und Trainer mit einem gehörigen Respekt in die Begegnung.

In einem tollen Fußballspiel von beiden Mannschaften wurde auch hier ein deutlicher Sieg eingefahren. Das Rückspiel war für den 11.10. terminiert worden und ist wegen des Wetters buchstäblich ins Wasser gefallen.

Wichtiger noch als die Ergebnisse sind die Entwicklung der Kinder und das Zusammenspiel als Mannschaft und hier leisten die Trainer Stefan und Chris hervorragende Arbeit.

 

Mehr zur Mannschft unter "Unsere Mannschaften" > "F-Jugend"

 

 

 

B-Jugend holt Kreispokal

nach dem Schlusspfiff: die Mannschaft mit dem Klassenleiter Wolfgang Manns (rechts)

Spielbericht:



Die 90 Zuschauer sahen am Mittwoch, den 2.10., ein kampfbetontes, aber überwiegend fair vorgetragenes Spiel, dass wir fast über die gesamte Spielzeit kontrollieren konnten.

 

Die Abwehreihe mit Marius, Yannik, Maxi und Kim stand sehr gut, ließ im gesamten Spiel gerade einmal 2 Torschancen der JSG Schlüchtern/Elm zu und schaltete sich häufig in die Angriffe mit ein. 20-25 m. vor unserem Tor war meistens Schluß für unseren Gegner und Jonas, der für den gesperrten Simon im Tor stand, hatte einen relativ ruhigen Abend und die wenigen notwendigen Aktionen bereiteten ihm keine Probleme.

 

Hohe Laufbereitschaft und der Einsatzwille im Mittefeld um Marius Knöll, Paul, Frederic, Leon und Yannik Magel prägten das Spiel und vorne setzte Sören die gegnerischen Verteidiger ständig unter Druck, sodass deren Aufbauspiel deutlich gelitten hat.

 

Die Schlüchterner Abwehr machte es uns jedoch nicht leicht, da sie unseren Leuten wenig Raum ließ und aggressiv verteidigte. Daher  dauerte es bis zur 32. Minute, bis wir mit 1:0 in Führung gehen konnten. Frederic Lotz konnte nach einer schönen Einzelleistung den Ball ins Netz hämmern.

 

Fazit erste Halbzeit: Überlegenheit von uns im Mittelfeld, starke Defensivleitung, aber zu wenige Torchancen und zu viele Einzelaktionen.

 

Halbzeit 2 brachte gleich in der 43. Minute das 2:0 durch Marius Knöll, der einen quer gelegten Ball aus ca. 8 m. flach einschieben konnte. Weitere klare Torschancen folgten, aber Lukas Keidel im gegnerischen Tor war sehr gut aufgelegt und vereitelte einige Großchancen.

 

Glück hatten die Schlüchterner, als Lukas Manns leider nur den Pfosten traf. Dass wir noch einen Elfmeter verschossen haben, sei hier nur statistisch erwähnt und den Schützen nennen wir natürlich nicht namentlich. Jannik Riedl und Oktay (C-Jugend) kamen noch zum Einsatz und haben sich nahtlos in das Spiel eingefügt.

 

Abpfiff, Sieg, Jubel!

 

Ein gelungener Abend, der jedoch durch die schwere Verletzung von Paul (Knochenabsplitterung am Ellenbogen) eingetrübt wurde. Nach der Erstversorgung im Krankenhaus feierte er dann trotzdem in "der Hütte" mit der Mannschaft.

 

 

 

B- und C-Jugend stehen im Finale des Kreispokals

Unsere B- und C-Juniorenteams haben den Einzug in die Endspiele um den Kreispokal geschafft.

 

 

C-Jugend:

Leider ging das Endspiel mit 0:2 gegen die JSG Sinntal verloren. Eine durchschnittliche Leistung unserer Jungs hat in diesem Spiel nicht ausgereicht und somit hatten die Sinntaler am Ende verdient die Nase vorne.

 

B-Jugend:

Am Mittwoch, den 02.10.2013 um 18:00 Uhr in Wallroth gegen die JSG Schlüchtern/Elm 

 

Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung!

Der Schiedsrichterlehrgang fällt aus wegen zu wenigen Anmeldungen aus dem Fussballkreis Schlüchtern

Klick das Bild an für weitere Infos und Anmeldung

Saison 2013/14 hat begonnen

Die JSG Distelrasen hat für die aktuelle Spielzeit folgende Mannschaften gemeldet:

 

G-Junioren (Bambini)

Zu den ersten beiden Trainingseinheiten haben 12 bis 15 Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2007 bis 2009 teilgenommen.

 

F-Junioren

Die 2005er sind drin geblieben in der Mannschaft und werden nun durch den Jahrgang 2006 ergänzt. Das 1. Saisonspiel gegen die JSG Ulmbach wurde mit 5:3 gewonnen, also ein erfreulicher Auftakt nach nur einer einzigen Trainingseinheit.

 

E-Junioren

setzen sich aus den Jahrgängen 2003 und 2004 zusammen.

 

D-Junioren

spielen auf dem 9er Feld von 16er zu 16er auf Kleinfeldtore. Hier könnten wir noch einige Spielerinnen und Spieler der gebrauchen, da einige Kinder leider aufgehört haben.

 

C-Junioren

seit dieser Spielzeit wird die JSG um die Vereine SG Hutten und FSV Gundhelm ergänzt zur

JSG Distelrasen/Heiligenborn. Die C-Jugend spielt nun das 4. Jahr in der Kreisliga Fulda Süd.

 

B-Junioren

Durch den knapp verpassten Aufstieg tritt die Mannschaft erneut in der Kreisklasse an. Leider ist auch hier die Personaldecke am Minimum, Gegen Verstärkungen hätten wir nichts einzuwenden, da einige Spieler aufgehört haben mit dem Fußball und uns wieder mal ein Jugendlicher Richtung Flieden verlassen hat.

 

A-Junioren

Wir hoffen, eine leistungsfähige Mannschaft von 17 und 18 jährigen ins Rennen schicken zu können.

 

Mädchenteams

Unsere Mädchen spielen zusammen mit den Mädchen der SG Schlüchtern unter dem Namen

MSG Schlüchtern / Distelrasen.

Es wurden 1 x E, 2x D und 1x D Mädchenmannschaften gemeldet.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© JSG Distelrasen

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.